Ihr RehaSport Partner in Moers – Weil Ihre Gesundheit uns am Herzen liegt!

Die positiven Auswirkungen von Rehasport auf die Gesundheit sind unumstritten: So kann krankheitsbedingten Unfall- und Folgeschäden entgegengewirkt werden und Alltagsbeschwerden werden vermindert. Das Risiko, Folgeerkrankungen zu erleiden, sinkt. Die Wiedergewinnung und Erhaltung der körperlichen Leistungsfähigkeit sind die Basis eines gesunden Körpers.

Rehabilitationssport steht Ihnen als Patient zu; es handelt sich hierbei um eine zuzahlungsfreie Sachleistung, welche von der Krankenkasse übernommen wird.
Die Richtwerte liegen bei 50 Übungseinheiten, welche auf 18 Monate verteilt werden.
Diese Leistung steht jedem Versicherten jeden Alters zu.
Die Ausgabe eines Rehasport Rezepts fällt nicht ins Heilmittelbudget des Arztes und kann somit von jedem zugelassenen Arzt verschrieben werden. Mit einer von der Krankenkasse genehmigten Rehasportverordnung bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Bewegungsmöglichkeiten in unseren Rehasport Gruppen an.

RehaBasic

Der Rehabilitationssport Basic richtet sich
insbesondere an Menschen:
mit starker Beeinträchtigung von Muskeln und Gelenken des Bewegungsapparates
mit chronischen Beschwerden
bei denen ein Kraft-Ausdauer Training noch nicht
durchgeführt werden kann
deren Ziel das Erreichen der Trainingsfähigkeit ist.
Zusätzlich bieten wir spezielle Hockergymnastik für Menschen an, denen es schwer fällt zu knien oder am Boden zu arbeiten.

RehaIntensiv

Auf Wunsch haben Sie die Möglichkeit den Rehasport Basic zu erweitern. Hierbei erarbeiten wir ein auf Sie individuell angepasstes Bewegungs- und Trainingskonzept, welches in einem professionellen Umfeld an unseren Trainingsgeräten ausgeführt wird.
Aktuelle sportwissenschaftliche Erkenntnisse werden selbstverständlich mit in die Übungsmaßnahmen einbezogen. Vorrangiges Ziel dieser Maßnahme ist es, die sportliche Selbstständigkeit zu stärken und zunächst unter Anleitung, später eigenständig, regelmäßige Sportübungen zu absolvieren.

Ihre Vorteile beim RehaSport

  • Osteoporosevorbeugung
  • Erhaltung der Beweglichkeit
  • Sturzprophylaxe
  • Schulung der Hand-Auge-Koordination
  • Erhaltung der Ressourcen
  • Verminderung des Diabetes Typ 2 Risiko
  • Erhaltung der Selbstständigkeit im Alltag

WICHTIGER HINWEIS:
Gesetzliche Krankenkassen erstatten bis zu 100% der Gebühren von Kursen nach §20 SGB und unterstützen so präventives Verhalten zur Erhaltung Ihrer Gesundheit.
Informieren Sie sich bei uns!

VORSORGE & PRÄVENTION

Mit präventiven Maßnahmen fit bleiben und Erkrankungen & Verletzungen vorbeugen.

GENESUNG UND REHABILITATION

Werden Sie nach Unfall oder Krankheit wieder fit und mobil für Ihr alltägliches Leben.

WOHLFÜHLEN & LEBENSQUALITÄT

Gewinnen Sie Lebensqualität zurück und fühlen Sie sich wieder wohl – ohne Einschränkungen und Schmerzen.